baltasar-leichle

Sieger in Süderbrarup – Baltasar und Lewinsky N

Eigentlich hat Baltasar Leichle momentan nicht all zuviel Zeit zum Reiten, gleichwohl ist der Junior mit zum Turnier nach Süderbrarup gekommen. Dort konnte er dann mit Lewinsky N die Springprüfung Kl. M* gewinnen. Sehr selbst:

 Mike-Patrick Leichle hat derweil in der Youngster-Springprüfung Kl. M** die acht Jahre alte dänische Stute Linette-Hom mit einer fehlerfreien Runde auf den fünften Platz pilotiert.

IMG_3002

Orphee du Granit im Großen Preis der Nordischen Meisterschaften platziert

(Sommersted) Der dänische Sportstall Absolute Horses war am vergangenen Wochenende Gastgeber eines internationalen Turniers mit den Nordisch-Baltischen Meisterschaften in Sommersted. Und im Großen Preis zum Abschluss sprang Orphee du Granit (von Imperator de Gamet) mit Mike Patrick Leichle auf den neunten Platz im Stechen. Schon am Samstag gelang Mike Patrick Leichle mit Zwinulana in der großen Tour  ein sechster Platz. Am Sonntag konnten Karina Truelsen und die sieben Jahre alte Südwind`s Camara im Finale der Youngstertour für sechs und sieben Jahre alte Pferde überzeugen: Karina und die Cassini II-Tochter wurden Zweite mit einer fehlerfreien Runde. Auch Cumaro zeigte sich mit Karina im Finale der kleinen Tour fehlerfrei und souverän.

Neustadt-Dosse - CSI 2015

Zwinulana und Südwind`s Camara super in Polen

Mit Platz drei und sieben in der Silver Tour der Baltica Spring Tour in Polen haben Zwinulana und  Südwind`s Camara erneut auf sich aufmerksam gemacht. Mike Patrick Leichle ritt die niederländische Fuchsstute Zwinulana dank fehlerfreier Runde in 61,72 Sekunden auf Rang drei in der 1,40m-Prüfung der Gold-Tour. Karina Truelsen ließ mit Südwinds Camara von Cassini II in 65,92 Sekunden ebenfalls einen fehlerfreie Vorstellung in 65,92 Sekunden folgen. Karina jumpte mit Every Way zudem nach fehlerfreiem Umlauf und Stechen auf den dritten Rang im 1.30m-Springen der Silver-Tour.

Baltica Tour - Mike Patrik Leichle

Karina und Raena mit Platzierungen in Polen

Karina Truelsen und Raena Leung haben die Baltica Tour mit guten Platzierungen begonnen. Raena konnte in der Gold Tour mit Lalik Platz sechs belegen nach fehlerfreiem Auftritt. Karina pilotierte Cumaro im 1,35m-Springen auf den fünften Rang reiten und Every Way im 1,25m-Springen auf den zehnten Platz. Mike Patrick steuerte Zwinulana in der Gold Tour ins Stechen, hatte dort ein Versehen und wurde 17..

Baltica Tour

Die Baltica Tour ruft

Das gesamte Team Horze ist nach Polen zur Baltica Tour 2015 aufgebrochen. Mike Patrick Leichle und Karina Truelsen und auch Raena Leung, die nach ihren sensationellen Weltcup-Erfolgen in der China League des FEI Weltcups wieder in Europa eingetroffen ist.

Im Foto von links, nach rechts: die zweitplatzierte Raena Leung (HKG), Patrick Lam HKG, Simon Buckley (GBR)

Toller Weltcup-Auftakt für Raena

In Beijing hat die Weltcup-Saison der chinesischen Liga begonnen und gleich mit einem Erfolg für Mike Patrick Leichles Schülerin Raena Leung. Die Hongkong-Chinesin sprang in der entscheidenden Weltcup-Qualifikation auf Rang zwei hinter Landsmann Patrick Lam und vor dem Briten Simon Buckley. Raena Leung hat damit beste Aussichten in der Weltcup-Serie. Chinas Longines FEI World Cup Leage gibt es erst seit wenigen Jahren. Ziel ist im April 2016 das Weltcup-Finale in Göteborg.

CSI Bad Segeberg - Karina Truelsen

Team Horze erfolgreich in Bad Segeberg

Karina Truelsen hat beim CSI in Bad Segeberg mit Cumaro am Samstag die Mittlere Tour gewonnen. Fehlerfrei in 30,12 Sekunden verwies sie die Konkurrenz auf die Plätze. Im Großen Preis hatte Mike Patrick Leichle mit Folinde van het Slagershof einen Fehler, wurde aufgrund der guten Zeit jedoch 16., nachdem er am Vortag bereits mit einer fehlerfreien Runde und Rang neun in der Großen Tour beeindruckte und mit Platz zwei zum Auftakt des viertägigen Turniers. Am Sonntag sprang Baltasar Leichle in Zeitspringen auf den 13. Rang mit Lewinsky N. Beide waren Samstag bereits Sechste in der kleinen Tour. Zwinulana präsentierte sich in Bad Segeberg ebenfalls gut und bescherte Mike PatrickLeichle einen fünften Platz in den Mittleren Tour.

CSI Bad Segeberg 2015 - Mike Patrik Leichle

Das fängt ja gut an…

…beim CSI in Bad Segeberg. Karina Truelsen hat das internationale Turnier oberhalb des Segeberger Sees mit Platz zwei in der Mittleren Tour mit Be Be begonnen. Und der Chef selbst, Mike Patrick Leichle, wurde mit Zwinulana dank fehlerfreier Runde Zehnter in der Mittleren Tour.